Samstag, 9. Mai 2009

Kulturwissenschaften

Auf dem letzten Historikertag, 2008 in Dresden, stellte sich eine Forschergruppe vor, die die Disability Studies auch in Deutschland verankern möchte. Stottern war zwar noch nicht dabei, aber man darf gespannt sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen